Meine Treffen mit Lori werden immer besser

Dieser Artikel wurde erstellt am: 31.03.2019 - 19:14

Mit folgenden Kategorien: Astoria, Laufhaus, Liebesakt, Spanierin, Untere Augasse 37


Eins zwei viele, so zählt ein Chemiker. Das zumindest hat mein Chemielehrer aus der elften Klasse einmal behauptet. Ob das stimmt oder nicht kann mir egal sein denn das ist nicht mein Thema.

Heute war ich in Pforzheim in der Unteren Augasse und hab‘ meine Lori besucht. Was sich zwischen uns abgespielt hat könnte man durchaus als Liebesakt bezeichnen. In der Tat wird es immer besser und ich glaube, viel mehr geht wirklich nicht. Warum ist es mit Lori so wunderbar und mit manch einer anderen der reinste Krampf?
Das war jetzt das achte Treffen mit Lori in diesem Jahr und aber wen interessiert das schon? Eins zwei viele, hat mein Chemielehrer gesagt und dem schließe ich mich an. Es waren viele Treffen und heute war sicher nicht das letzte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von: am